Überraschende Wende: SPD, CDU und Grüne sprechen sich klar für die Sanierung der Eishalle aus …

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der Podiumsdiskussion von UbE am 24.08.2020 haben sich die damals anwesenden Bürgermeister Kandidatinnen und Kandidaten ausdrücklich für den Erhalt und somit „Pro Eishalle „ ausgesprochen, und dies auch mit Ihrer Unterschrift dokumentiert.
Der Titel der damaligen Veranstaltung lautete, „Lässt sich aus der Schnecke noch ein Rennpferd machen“.

Keine 12 Monate später hat UbE ein neues Bürgerbegehren eingereicht.

Heute sehen wir, dass ausgerechnet diejenigen Personen, die damals “Pro Eishalle Unna” unterschrieben haben, heute besonders erbittert gegen den Erhalt der Halle kämpfen. Man darf getrost davon ausgehen, dass es sich um hohle Phrasen und Wahlkampfversprechen gehandelt hat, die zu keiner Zeit ernst oder aufrichtig gemeint waren.

PS:

Links unten die Unterschrift von Herrn Wigant, und rechts daneben die Unterschrift von Frau Keuchel.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.